Spende für unser Ferienglück

Im Rahmen des diesjährigen Kinderdorffests besuchte uns Michaela Materne, Bezirksleiterin bei neukauf reisen. Im Gepäck hatte sie einen Scheck in Höhe von 1.000€ mit dem das Reisebüro aus Offenburg das Projekt „Ferienglück“ unterstützt. „Reisen ist unsere Leidenschaft, da freut es uns natürlich, wenn wir es auch denjenigen ermöglichen können, die es sich nicht selber leisten können“, so Materne.

Mit Hilfe des Projekts Ferienglück können 120 Kinder aus dem Pestalozzi Kinder und Jugenddorf eine dreiwöchige Sommerfreizeit genießen. Für viele von ihnen die erste Ferienfahrt überhaupt. Höri, Montafon oder Donautal: je nach Alter und Interessen fahren die Kinder an verschiedene Urlaubsziele. Während der Ferienfreizeit werden sie von pädagogischen Fachkräften und Therapeuten betreut. Zu den damit verbundenen Personalkosten kommen Ausgaben für Unterbringung, Verpflegung und Freizeitaktivitäten. Da diese Kosten nur zu einem geringen Teil öffentlich gefördert werden, ist das Kinderdorf auf Spenden angewiesen. Wir danken Frau Materne und neukauf reisen daher sehr für die Unterstützung und freuen uns schon jetzt mit allen Kindern auf die Sommerferien.