Mundschutz gegen Spende

Kunden des EDEKA-Markts Fauser in Sulz am Neckar erhalten seit Freitag, 17. April am Eingang des Supermarktes eine Einwegmaske – gegen eine Spende von einem Euro für das Pestalozzi Kinderdorf. Innerhalb weniger Tage sind bereits 500 Euro zusammengekommen, die uns Inhaber Gerald Fauser stolz überreicht hat.
 
„Mit den Einwegmasken wollen wir unseren Kunden einen besonderen Service bieten und gleichzeitig etwas Gutes tun. Ich freue mich sehr, dass die Aktion so gut angenommen wird und wir heute die Spende überreichen konnten“, so Gerald Fauser. „Natürlich läuft die Aktion noch weiter, so lange, wie unser Kontingent an Masken ausreicht.“

Was für eine großartige Idee - wir bedanken uns ganz herzlich beim EDEKA-Markt Fauser und seinen Kunden!