Anerkennungspraktikanten (m/w/d) für unsere Wohngruppen

Das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies nahe dem Bodensee ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe mit vollstationärer Betreuung, Schule, Therapieangeboten und Ausbildungsbetrieben. Im Mittelpunkt steht die familienanaloge Betreuung von Kindern und Jugendlichen, die aus stark belasteten familiären Verhältnissen kommen und ein hohes Maß an pädagogischer Unterstützung, Förderung und verlässlichen Beziehungsangeboten brauchen.
 
Wir bieten Stellen für
 
Anerkennungspraktikanten (m/w/d) im Rahmen der Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d)
 
für die Mitarbeit in unseren Familien- und Mehrschichtwohngruppen an.
 
Als Bestandteil des Teams ist es Ihre Aufgabe, Kinder und Jugendliche, die vorübergehend oder längerfristig nicht in ihre Herkunftsfamilie zurückkehren können, zu begleiten. Im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit stehen die Gestaltung des gemeinsamen Wohnens und Lebens sowie das Gewährleisten einer haltgebenden Tagesstruktur. Zudem nehmen Sie an Konferenzen und Besprechungen im Ressort Pädagogik sowie an Fachrunden rund um den individuellen Hilfsprozess der Kinder und Jugendlichen teil.
 
Wir wünschen uns Freude an langfristiger Beziehungsarbeit in den Wohngruppen.
 
Ihr Profil umfasst:
  • Freude an der Arbeit mit belasteten Kindern und Jugendlichen
  • Die Kompetenz zur Konfliktlösung
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst, auch nachts oder am Wochenende.
 
Wir bieten Ihnen:
  • Eine herausfordernde Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein Aufgabenfeld, das selbstständiges Arbeiten bei gleichzeitig gut strukturierter Anbindung ermöglicht
  • Die Option zur Übernahme von Verantwortung
  • Arbeit im Team und Austausch zwischen den Teams der Gruppen
  • Teilnahme an Schulungen und Supervision
  • Ein Lebens- und Arbeitsumfeld mit Gemeinschaftssinn und Dorfcharakter.
 
Nach der erfolgreichen Ausbildung wird eine Übernahme innerhalb des Kinder- und Jugenddorfes in Aussicht gestellt.
eingestellt am: 
Dienstag, 18 September, 2018
Bereich: