Landwirtschaft

Grünland, Ackerbau, Rinderhaltung (Milcherzeugung mit Nachzucht und Mast) und Schweinemast bilden die vielseitige Grundlage für die Erzeugung unserer Produkte. Rund 200 Rinder, 50 Schweine und 5 Pferde (Pension und eigene Tiere für das Heilpädagogische Reiten) leben auf dem Pestalozzi Erlenhof. 75 ha Grünland dienen zum Weidegang und der Futtererzeugung. Auf 75 ha Ackerfläche bauen wir Brot- und Futtergetreide, Futtermais und  Kartoffeln an.
 
Der Pestalozzi Erlenhof wirtschaftet nach den Richtlinien des Demeter-Verbandes. Die Erfüllung der besonderen Anforderungen an den biologisch-dynamischen Anbau und die wesensgerechte Tierhaltung werden mit der jährlichen Zertifizierung bestätigt. Rinder werden nicht enthornt, bei Schweinen werden Schwanz und Zähne nicht kupiert (gekürzt). Im Stall haben sie viel Platz und können sich auf trittsicheren Böden frei bewegen. Sie haben die Möglichkeit, sich im Freien aufzuhalten, die Kühe bekommen regelmäßig Weidegang. In der Zucht findet keine künstliche Besamung statt. Das Team um Agraringenieur Karl-Hermann Rist sorgt für einen möglichst geschlossenen Betriebskreislauf: Nahezu alle Tiere werden selbst nachgezogen und mit selbst angebautem Futter versorgt. Im Pflanzenbau erzeugen wir einen Großteil des Saatgutes selbst. Wir beliefern die Kinderdorfküche mit Fleisch, Wurst und Kartoffeln sowie die Bäckerei mit Brotgetreide. Unser Fleisch wird von einem nahen Metzger verarbeitet. Großen Wert legen wir auch auf den aktiven Schutz von Natur und Umwelt: Wir engagieren uns für den Erhalt von gentechnikfreiem, regionalem Saatgut. Mit der Anlage eines Storchenweihers und von Nisthilfen sowie der Pflanzung von Hecken und Hochstämmen schaffen wir Lebensräume für Wildtiere.
 
Die Pestalozzi Landwirtschaft ist ein Ausbildungsbetrieb des Pestalozzi Kinder- und Jugenddorfs. Ein besonderes Anliegen ist uns die Ausbildung junger Menschen mit Förderbedarf. Landwirtschaftswerker (m/w) ist ein anerkannter Ausbildungsberuf mit Prüfung durch das Regierungspräsidium Freiburg. Die theoretischen Anforderungen sind reduziert. Wir vermitteln den jungen Menschen jedoch alle praktischen Fertigkeiten, die sie für die Arbeit in einem landwirtschaftlichen Betrieb brauchen. Daneben bieten wir auch die betriebliche Vollausbildung zum Landwirt (m/w) an. Die theoretische Ausbildung findet u.a. in der Freien Landbauschule Bodensee statt. Wir bieten Praktikumsplätze für Schüler im Rahmen der Berufsorientierung an.
 
Auch für Kinder gibt es auf dem Erlenhof viel zu lernen und zu entdecken. Im frei zugänglichen Kleintiergehege warten Ziegen, Schweine, Schafe, Hühner, Hasen, Esel und ein Pony auf kleine und große Besucher. Das Gehege dient auch als Unterrichtsraum für Klassen der kinderdorfeigenen Dr. Erich-Fischer-Schule. Im Rahmen des Projekts „Lernort Bauernhof“ kommen immer wieder Kindergartengruppen und Schulklassen auf den Hof.
 
Mit dem Kauf unserer Produkte erhalten Sie umwelt- und ressourcenschonend produzierte Lebensmittel von höchster Qualität. Zudem unterstützen Sie benachteiligte junge Menschen auf dem Weg in die Selbständigkeit. Alle Produkte sind im Pestalozzi Dorfladen erhältlich. Ab Hof verkaufen wir Heu, Stroh, Kartoffeln und Backgetreide. Frische Milch gibt es  jederzeit an unserem Milchautomaten (eigenes Gefäß bitte mitbringen).