Kunsttherapeut mit werktherapeutischer Ausrichtung (m/w) in Teilzeit


Das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies e.V. nahe dem Bodensee ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe mit vollstationärer Betreuung, Schule, neun landwirtschaftlichen und handwerklichen Ausbildungsbetrieben und einem breiten Therapieangebot. Der Therapiebereich umfasst mit Heileurythmie, Sprach-, Musik-, Kunst- und Reittherapie, systemischer Therapie, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie und Traumatherapie ein breites Spektrum therapeutischer Hilfen. Das Therapeutikum bietet als Unterstützung für die familienanaloge Betreuung in den Kinderdorffamilien hervorragende Arbeitsmöglichkeiten für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen. Im multiprofessionellen Team werden Kinder und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten, Anpassungs- oder Entwicklungsstörungen vom Kindergartenalter bis zum 21. Lebens­jahr therapeutisch begleitet.
 
Für unseren Therapeutisch-Psychologischen Fachdienst suchen wir zum 01.10.2018 oder nach Vereinbarung einen
Kunsttherapeuten mit werktherapeutischer Ausrichtung (m/w) in Teilzeit (60%).
Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst auf ein Jahr befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.
 
Wir suchen eine kunsttherapeutische Fachkraft, die Kenntnisse im Umgang mit textilen Werkstoffen und Verfahren, wie z.B. Weben, Flechten, Knüpfen, Stricken, Fingerstricken, Häkeln, Filzen, Hand- und Maschinennähen, ggf. auch Arbeiten mit Ton, Holz, Stein und Metall mitbringt und Interesse daran hat, diese Verfahren therapeutisch einzusetzen.
 
Ihre Aufgabe:
  • Durchführung eigenverantwortlich geplanter Therapien
  • Erstellung therapiespezifischer Diagnosen, Beschreiben von Bedarfen, Formulieren von Therapiezielen und Erarbeitung von Therapiekonzepten
  • Dokumentation der Therapieverläufe und Verfassen von Therapieberichten für die Jugendämter
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den am Hilfeprozess beteiligten Bereichen
  • Beratende Tätigkeiten für die pädagogischen Fachkräfte in Krisensituationen und im pädagogischen Alltag
  • Zusammenarbeit mit externen Fachleuten und Institutionen.
Ihr Profil:
  • Abschluss eines Bachelor- oder Masterstudiums der Kunsttherapie oder einer gleichwertigen Ausbildung
  • Zugang zu und Erfahrung im Umgang mit Werkverfahren
  • Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie eine an einem ganzheitlichen Menschenbild orientierte Persönlichkeit
  • Erfahrung in und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, gerne auch im Jugendhilfekontext
  • Teamfähigkeit
  • Soziale Kompetenz, empathische und kooperative Fähigkeiten sowie ein hohes Reflexionsvermögen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen.
Wir bieten Ihnen:
  • Eine sinnstiftende und herausragende Aufgabe mit optimalen Arbeitsbedingungen
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine am TVL orientierte Vergütung
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung
  • Ein kostenfreies Sportangebot
  • Vergünstigungen für die Leistungen und Bio-Produkte der dorfeigenen Betriebe sowie der benachbarten Waldorfschule
  • Ein attraktives Lebens- und Arbeitsumfeld mit Gemeinschaftssinn und Dorfcharakter in der Nähe des Bodensees.
eingestellt am: 
Montag, 10 September, 2018
Bereich: 
Einstiegslevel: