Erzieher / Sozialpädagoge für die Soziale Gruppenarbeit (50 - 100 %) (m/w/d)


Für die Soziale Gruppenarbeit in Kooperation mit der Gemeinschaftsschule in Eigeltingen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung:
 
Erzieher / Sozialpädagoge (50 - 100 %) (m/w/d)
 
Im Bereich der Sozialen Gruppenarbeit werden bis zu acht Jugendliche an vier Nachmittagen in der Woche betreut. Die Soziale Gruppe wird von Schüler*innen der kooperativen Organisationsform an der Gemeinschaftsschule in Eigeltingen besucht. Dabei steht die Schaffung eines strukturierten Alltags-, Lern- und Freizeitumfeldes, das soziale Lernen in der Gruppe und die Eltern- und Familienarbeit im Arbeitsmittelpunkt. In der Funktion der Pädagogischen Fachkraft (m/w/d) übernehmen Sie Bezugspersonenarbeit für einzelne Jugendliche und deren familiäre Bezugspersonen.

Wir suchen einen Mitarbeiter (m/w/d), der:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge / Sozialpädagogin, Erzieher / Erzieherin (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation besitzt
  • Freude an der Arbeit mit verhaltenskreativen jungen Menschen hat
  • aufgeschlossen ist gegenüber den familiären Lebensmodellen der von uns betreuten Kinder und Jugendlichen
  • sowohl teamorientiert als auch selbstständig handeln und öffentlich agieren kann und ressourcenorientiert und mit „Kopf, Herz und Hand“ arbeitet
  • im Optimalfall über eine systemische Weiterbildung oder Erfahrung in der beratenden Elternarbeit verfügt. 

Das bieten wir Ihnen:
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem sinnstiftenden und innovativen Unternehmen
  • Ein anspruchsvolles und erfüllendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Echten Teamgeist und Unterstützung durch die Kolleg*innen und immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen
  • Großzügige Unterstützung durch Supervisionen, Fort- und Weiterbildung
  • Eine am TV-L orientierte Vergütung
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung
  • Geregelte und arbeitnehmerfreundliche Arbeitszeiten
  • Ein kostenfreies Sportangebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Hauseigene Kantine mit gesunden Bio-Speisen
  • Vergünstigungen für die Leistungen und Bio-Produkte der dorfeigenen Betriebe
  • Ein Lebens- und Arbeitsumfeld mit Gemeinschaftssinn und Dorfcharakter in einer Region mit hohem Freizeitwert.
eingestellt am: 
Freitag, 25 Februar, 2022
Bereich: