Assistent (m/w/d) der Geschäftsleitung


Das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung einen
 
Assistenten (m/w/d) der Geschäftsleitung in Vollzeit
 
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
 
Ihre Aufgaben:
  • Sie sind für die professionelle Entlastung unserer Geschäftsleitung in allen administrativen und organisatorischen Belangen verantwortlich und unterstützen bei Projekten
  • Sie erstellen selbstständig Statistiken und betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Präsentationsmaterial und strukturierten Protokollen
  • Sie bereiten repräsentative Termine vor und nach und begleiten die Geschäftsleitung zu Terminen
  • Sie sind für die telefonische und schriftliche Korrespondenz und den reibungslosen Informationsfluss zwischen verschiedenen Stakeholdern zuständig
  • Sie unterstützen die Zusammenarbeit mit dem KVJS (z. B. durch Anträge von Betriebserlaubnissen)
  • Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört die Immobilienverwaltung der kinderdorfeigenen Wohnungen (Besichtigungen und Übergabe der Wohnungen bei Einzug oder Auszug, Ansprechpartner für die Vermieter/Eigentümer und bei Mietfragen)
  • Außerdem haben Sie Schnittstellen zum Bereich Kommunikation & Fundraising (u.a. Bearbeitung der Privatspenden und Geldbußen, Unterstützung bei der Bearbeitung der Pfandboxen).
 
Wir erwarten:
  • Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder geisteswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung
  • Eine eigenständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise und Spaß an organisatorischen Aufgaben
  • Einsatzbereitschaft und Kommunikationsfähigkeiten auf allen Hierarchieebenen
  • Ein aufgeschlossenes und verbindliches Auftreten
  • Freude am Networking und an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Exzellente Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
 
Wir bieten:
  • Einen sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz
  • Eine Willkommenskultur sowie eine zielgerichtete und gründliche Einarbeitung
  • Persönliche Entfaltungsmöglichkeit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung
  • Vergünstigungen für die Leistungen und Bio-Produkte der dorfeigenen Betriebe sowie der benachbarten Waldorfschule
  • Familienfreundliche Lösungen für die Arbeitnehmer
  • Ein attraktives Lebens- und Arbeitsumfeld mit Gemeinschaftssinn und Dorfcharakter in der Nähe des Bodensees.
eingestellt am: 
Montag, 6 Mai, 2019
Bereich: