Meisterkonzert 2018: Südwestdeutsches Kammerorcherster Pforzheim

Am Samstag, 8. September freuen wir uns auf ein weiteres Konzert-Highlight im Rahmen der Stockacher Meisterkonzerte: Das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim ist mit seinem Solisten José Pereira (Trompete) zu Gast im Kinderdorf.

Das  Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim gehört zu den besten deutschen Kammerorchestern. Mit seinem  Gastdirigenten Georg Mais, zugleich der künstlerische Leiter der Meisterkonzerte, verbindet das Orchester eine langjährige intensive Zusammenarbeit mit vielen Konzerten im In- und Ausland. José Pereira ist einer der besten Nachwuchskünstler seines Fachs und wurde 2017 Preisträger des Internationalen Bodensee Musikwettbewerbes.

Auf dem Programm stehen:
W. A. Mozart Serenade G Dur KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“  | L. Mozart Trompetenkonzert D Dur | J.  Hertel Trompetenkonzert Es Dur | F. Mendelssohn Bartholdy Sinfonie Nr. 12 g moll 

Los geht's um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.    

Karten sind in der Tourist-Information Stockach (Salmannsweilerstraße 1, Tel. 07771/802-300) oder online erhältlich. Die Preise liegen bei 27 Euro (Kategorie 1) bzw. 21 Euro (Kategorie 2).