Mit Kopf, Herz und Hand - Unser Leitbild

Das 1947 gegründete Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies ist eine Dorfgemeinschaft, die sozial entwurzelten und in Not geratenen Kindern und Jugendlichen eine individuelle Förderung und angemessene Entwicklung ermöglicht.

Das erste Kinderdorf Deutschlands bezieht sich mit seinem Namen auf Johann Heinrich Pestalozzi (1746 - 1827). Schon vor über 200 Jahren erkannte der Pädagoge aus Zürich, was Kinder brauchen: „Durch die Ausbildung von Herz, Kopf und Hand soll die Erziehung eine harmonische Entwicklung fördern. Das Herz als Organ der Mitte sollte in der häuslichen Wohnstube ausgebildet werden. Der Kopf, das Intellektuelle, in der Schule und die Hand durch das Erlernen eines soliden Handwerks. Dabei ist darauf zu achten, dass sich alle drei Elemente im Gleichgewicht befinden."

Dieser ganzheitliche Ansatz wirkt bis heute in unseren Kinderdorffamilien und Therapien, im Kindergarten und in der Schule, ebenso wie in der Berufsvorbereitung und Berufsausbildung. Im Erleben der Erwachsenen als Vorbild entstehen in den jungen Menschen Grundlagen für verantwortliches Handeln gegenüber Mitmenschen und Umwelt. Durch Selbstvertrauen und Lebensfreude finden sie Mut und Kraft, die Herausforderungen der Zukunft in Freiheit anzunehmen.

Das offene Miteinander und die gegenseitige Wertschätzung sind tragende Elemente unserer sozialen Kultur. Die Entwicklung unserer Lebens- und Arbeitsgemeinschaft und unserer persönlichen wie auch fachlichen Kompetenz betreiben wir unter dem Aspekt des ständigen Lernens.

Ein sicherer Ort und eine feste Bindung

Kinder brauchen einen sicheren Ort und eine feste Bindung. Dies ist die elementare Grundlage, damit sich junge Menschen sozial, geistig und körperlich entwickeln können. Das Herz unserer Dorfgemeinschaft sind die verschiedenen vom Urbild der Familie inspirierten Lebensformen. Hier erfahren die Kinder und Jugendlichen emotionale Nähe und erleben Heimat. Kindergarten, Schule, Therapeutikum und Ausbildungsbetriebe vervollständigen das Beziehungsangebot an die jungen Menschen. 

Freude am Lernen
Im Sonderpädagogischen Bildungszentrum der Dr. Erich-Fischer-Schule unterrichten und erziehen wir Kinder und Jugendliche, die im großen Klassenverband der öffentlichen Schulen nicht zurechtkommen. Die Schule wird von Kindern mit entsprechendem Förderbedarf aus dem Pestalozzi Kinderdorf und aus dem ganzen Landkreis Konstanz besucht. Wir möchten das soziale Miteinander üben, die Lern- und Leistungsentwicklung fördern sowie Schulängste und Lernblockaden abbauen. Ziel ist, dass jeder Schüler einen Schulabschluss erlangen oder an eine Regelschule zurückkehren kann.
Start in die Selbständigkeit
In unseren handwerklichen und landwirtschaftlichen Betriebe bilden wir vorwiegend Jugendliche aus, deren Hintergrund ihnen den Zugang zu Bildung und Beruf erschwert. Die Auszubildenden kommen aus dem Pestalozzi Kinderdorf oder dem Landkreis Konstanz. Mit einer qualifizierten Berufsausbildung bekommen sie eine realistische Chance auf gesellschaftliche Teilhabe und ein eigenständiges Leben. Die Betriebe sind Versorger für das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf und bieten ihre Leistungen und Erzeugnisse zusätzlich am Markt an. Somit orientiert sich die Ausbildung direkt an den Anforderungen der Wirtschaft. 
Mit und in der Natur leben

Unsere Lebensmittelbetriebe sind demeter-zertifiziert. Unsere Handwerksbetriebe setzen auf umweltverträgliche und ressourcenschonende Materialbeschaffung, Verarbeitung und Entsorgung. Die Kinder und Jugendlichen im Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf sollen die Natur kennen, schützen und bewahren lernen. Das Pestalozzi Kinderdorf ist mit seinen Familienhäusern und Betrieben in die wunderschöne Bodenseelandschaft eingebettet. Wie ein Abenteuerspielplatz fördern die vielen Spielmöglichkeiten in Wiesen und Wäldern der Umgebung die Naturerfahrung. Die Familien engagieren sich individuell für Umweltbelange und binden die betreuten Kinder mit ein. Die landwirtschaftlichen Flächen, auf denen wir Obst und Gemüse anbauen, liegen in unmittelbarer Nähe zu den Familienhäusern. Das Kleintiergehege des Pestalozzi Erlenhofs ist ein beliebtes Ausflugsziel für Kinder aus dem Kinderdorf und dem Ort Wahlwies.