Ihre Spende für das neue Kinderdorf-Familienhaus

Wofür wird meine Spende gebraucht und wie kann ich spenden?
Im Jahr 2018 wollen wir eine neue Kinderdorffamilie eröffnen. Für die Ausstattung des Familienhauses brauchen wir Ihre Hilfe! Auf unserer Spendenseite  sehen Sie, was wir alles benötigen und was die einzelnen Dinge kosten. Mit einem Klick auf den Gegenstand können Sie ihn in den „Spendenkorb“ legen und anschließend den entsprechenden Betrag online spenden. Oder Sie überweisen auf unser Spendenkonto (die Daten finden Sie in der Leiste rechts) und geben im Verwendungszweck den Gegenstand an.
Was ist der Hintergrund?
Kinder brauchen ein Zuhause. Einen sicheren Ort, an dem sie groß werden können - körperlich, geistig und seelisch. Einen Ort der ihnen Geborgenheit gibt aber auch klare Strukturen, an denen sie sich im Alltag orientieren können. Einen Ort, an dem sie ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert und gefordert werden. Einen Ort, an dem sie Menschen finden, die sich ihnen zuwenden und sie auf ihrem Weg ins Leben begleiten.

Im Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf leben Kinder, die nicht bei ihrer leiblichen Familie aufwachsen können. Ihre Eltern sind aus den verschiedensten Gründen nicht in der Lage, sich um sie zu kümmern. In Deutschland leben immer weniger Kinder – und dennoch gibt es immer mehr, die unsere Hilfe brauchen. Im Jahr 2016 erreichten uns 178 Anfragen von den Jugendämtern, ein Kind aufzunehmen. Nur 19 davon konnten wir aufnehmen. Wir wissen, dass hinter jeder Anfrage ein Kind mit eigener Geschichte steht. Daher fällt uns jede Absage schwer.

Durch eine Investition der Pestalozzi Stiftung ist es uns nun möglich, ein neues Kinderdorfhaus zu beziehen. Auch ein pädagogisch qualifiziertes Ehepaar, das sieben Kinder aufnehmen und mit ihnen als Kinderdorffamilie zusammenleben wird, haben wir bereits gefunden. Nun fehlt nur noch die Ausstattung des Hauses, die der Trägerverein Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf e.V. selbst finanzieren muss. Dafür sind wir auf Spenden angewiesen.
Bitte helfen Sie mit, sieben Kindern einen sicheren Ort und ein neues Zuhause zu geben. Herzlichen Dank!
Wie wird meine Spende eingesetzt?
Im neuen Familienhaus benötigen wir von jedem Gegenstand eine gewisse Anzahl. Wenn ein Bedarf voll finanziert ist, wird jede weitere Spende für einen anderen Ausstattungsgegenstand verwendet. Auf der Spendenseite sind aus Platzgründen nicht alle benötigten Dinge ausgeführt. Wir garantieren Ihnen in jedem Fall, dass Ihre Spende nur für die Ausstattung des neuen Familienhauses verwendet wird. Wenn Sie ganz genau wissen möchten, ob ein Bedarf bereits finanziert ist, kontaktieren Sie uns einfach. Frau Okolowitz von der Spenderbetreuung gibt Ihnen gerne Auskunft. Die Kontaktdaten finden Sie rechts in der Leiste.
Übrigens: Wenn sie sich dafür entscheiden, für ein Möbelstück zu spenden, helfen Sie gleich zweifach: Die Möbel werden von unserer Pestalozzi Schreinerei und der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme gefertigt. In beiden Betrieben bilden wir junge Menschen mit Förderbedarf aus oder helfen ihnen, sich auf eine Ausbildung vorzubereiten.
Bekomme ich eine Spendenquittung?
Bei einer Summe bis 200 Euro können Sie Ihre Spende gegenüber dem Finanzamt durch den Überweisungsbeleg nachweisen. Wenn uns Ihre Adresse vorliegt, stellen wir bei Spenden ab 20 Euro aber auch gerne eine Spendenquittung aus.
Kann ich das Haus besichtigen?
Wir freuen uns über Ihren Besuch im Pestalozzi Kinderdorf, führen Sie gerne herum und beantworten Ihre Fragen! Ob ein Besuch im neuen Kinderdorfhaus möglich ist, hängt immer von der aktuellen Situation der Kinder und Jugendlichen ab. Wenn Sie uns besuchen möchten, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung (Unsere Kontaktdaten finden Sie in der Spalte rechts). Gerne geben wir Ihnen Auskunft, ob und wie ein Besuch zum von Ihnen gewünschten Zeitpunkt möglich ist.