Erlenhof Open Air

Am 18. Juli ist es wieder soweit: Der Bauernhof wird zur Konzertbühne! Und in diesem Jahr dürfen sich die Besucher auf einen ganz besonderen Act freuen: die Bodensee-Grunge-Rocker von "Acoustical South", feiern ihr 20jähriges Jubiläum mit einem neuen Album und einer besonderen Setlist. Unzählige Konzerte im In- und Ausland, erfolgreiche Alben sowie eine treue Fanbase zeigen, dass Acoustical South seit vielen Jahren eine Institution und Garant für unvergessliche Konzerte sind. Von unplugged Konzerten bis zur schweißtreibenden Rockshow überzeugen sie auf ganzer Linie. www.acousticalsouth.de

"Les Narcotik Hoolas" aus dem Klettgau werden mit Surf-Punk-Balkan-Ska-Reggae-Rock für beste Stimmung sorgen - da bleibt kein Tanzbein verschont! Die Hoolas verwandeln die Bühne in ein buntes Feuerwerk aus Witz, Gefühl und purer, ansteckender „Lust zu Leben“. www.hoolas.de

Eröffnet wird das Open Air vom gambianischen Tänzer, Sänger und Rapper ‚Sheriff & Friends‘. Lassen Sie sich von seiner Show verzaubern.

Tickets sind im Vorverkauf zum vergünstigten Preis von 13 Euro über eventim erhältlich.

So war das Erlenhof Open Air 2019