Das Oberuferer Christgeburtsspiel

An Heiligabend ist es jedes Jahr soweit: das Weihnachtsgeschehen verzaubert aufs Neue Kinder wie Erwachsene. Die Geschichte der Geburt des Jesusknaben im Stall ist in einem lebhaften Volksschauspiel in Mundart des 16. Jahrhunderts im Pestalozzi Kinderdorf zu erleben. Das Ensemble des Kinderdorfes zeigt das Oberuferer Christgeburtspiel immer am 24.12. um 16 Uhr im Festsaal des Pestalozzi Kinderdorfes. Aufgrund der großen Beliebtheit wird das Stück auch in diesem Jahr an einem zweiten Termin aufgeführt (Sonntag, 18. Dezember um 16 Uhr). Der Eintritt ist frei!

Das mittelalterliche Spiel stellt in einem Wechsel von tiefer Frömmigkeit und derben Späßen der Hirten die Weihnachtsgeschichte dar. Erstaunlich ist, dass das Spiel in seiner ungewohnten Mundart für Kinder auch heute noch ohne Weiteres verständlich ist. Die ursprünglichen Bilder und die Klänge der Lieder sorgen für ein tieferes Verständnis der Weihnachtsgeschichte.