Bäckerei

Nach alter Handwerkstradition backt Bäckermeister Hanspeter Wibbelt mit seinem Team Brot, Backwaren, Kuchen und Torten. Ob knackige Brötchen und Croissants zum Frühstück, ein kräftiges Bauernbrot zur Vesper oder die bereits legendären Zimtsterne zur Weihnachtszeit  - hier gibt es alles, was der Magen begehrt.
 
Die Pestalozzi Bäckerei backt nach den Richtlinien des Demeter-Verbandes. Die Erfüllung der besonderen Anforderungen an die Lebensmittelproduktion wird mit der jährlichen Zertifizierung bestätigt. Die Zutaten stammen aus biologisch-dynamischem, vorwiegend regionalem Anbau. Alle Teige werden über einen langen Zeitraum geführt. So entsteht der unvergleichlich gute Geschmack unserer Produkte. Durch das lange Fermentieren können Hefen und Bakterien die wertvollen Inhaltsstoffe der frisch gemahlenen Getreide aufschließen. Deshalb sind unsere Backwaren sehr bekömmlich und auch für Allergiker gut verträglich. Wir backen ohne Backtriebmittel, Farbstoffe, Säuerungsmittel oder sonstige chemische Zusätze. Eine Liste aller Zutaten und Allergene finden Sie hier.
 
Die Pestalozzi Bäckerei ist ein Ausbildungsbetrieb des Pestalozzi Kinder- und Jugenddorfs. Der Schwerpunkt liegt auf der Ausbildung junger Menschen mit Förderbedarf. Fachpraktiker für Bäcker (m/w) ist ein anerkannter Ausbildungsberuf mit Prüfung durch das Regierungspräsidium Freiburg. Die theoretischen Anforderungen sind reduziert. Wir vermitteln den jungen Menschen jedoch alle praktischen Fertigkeiten, die sie für die Arbeit in der Backstube benötigen. Daneben bieten wir auch die betriebliche Vollausbildung zum Bäcker (m/w) an.
 
Mit dem Kauf unserer Produkte erhalten Sie umwelt- und ressourcenschonend produzierte Lebensmittel von höchster Qualität.  Zudem unterstützen Sie benachteiligte junge Menschen auf dem Weg in die Selbständigkeit. Alle Produkte sind im Pestalozzi Dorfladen, in Naturkostläden der Region und ausgewählte Produkte an unseren Marktständen auf den Wochenmärkten Radolfzell, Konstanz und Stockach erhältlich.